Erster RMB-Schuldschein

Die Agricultural Bank of China Frankfurt Branch (ABC) hat den ersten Renminbi-Kredit (RMB) in Form des deutschen Schuldschein-Darlehens strukturiert. Empfänger des Kredits ist die Deutsche Leasing Gruppe.

zum Beitrag

Frankfurt Finance Summit 2015 - Videos

Frankfurt Main Finance Jahrbuch 2015

Eine gut ausgebaute Infrastruktur gehörte zu den wesentlichen Standortvorteilen Deutschlands  – auf ihr beruht ein beträchtlicher Teil unseres Wohlstands. Doch der immer sichtbarer werdende Verfall von Straßen, Brücken, Schienen, Versorgungstechnik und öffentlichen Einrichtungen entwickelt sich zu einer Gefahr für die Wettbewerbskraft des Wirtschaftsstandorts. Nur mit angemessenem Wachstum können wir die hier anstehenden Aufgaben bewältigen.

Zum Download

Frankfurt Main Finance Jahrbuch 2015

5. März 2015

Mit der Herausforderung, auch in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften der Industrienationen „Wachstum“ zu schaffen, beschäftigt sich das siebte Jahrbuch von Frankfurt Main Finance, dem Marketingverein des Finanzplatzes Frankfurt. Denn: Viele Faktoren beeinflussen die Wachstumsstärke einer Volkswirtschaft. Mehr erfahren Sie in zugehöriger Pressemitteilung

EY Eurozone Forecast Frühjahr 2015

 

Nach der zögerlichen Erholung im Jahr 2014 erhält die Eurozone zurzeit Unterstützung durch zwei wichtige Wachstumstreiber: die stark gesunkenen Ölpreise und den Ankauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank, das sogenannte Quantitative Easing. Dies stellt EY in der aktuellen Ausgabe des Eurozone Forecast fest.

weitere Ergebnisse

PKO Bank Polski kommt nach Frankfurt am Main

27. März 2015

Der Finanzplatz Frankfurt am Main erhält weiteren Zuwachs. Polens führende Universalbank hat sich für die Main-Metropole als Sitz ihrer ersten Auslandsniederlassung entschieden. Am Mittwochnachmittag empfing Stadtrat Markus Frank eine Delegation der polnischen PKO Bank unter Leitung des designierten Deutschland-Chefs Pawel Surówka.

Mehr erfahren Sie in der zugehörigen Pressemitteilung

Finanzplatz Frankfurt: Aufwärts mit China

Die aktuelle Studie der Helaba „Finanzplatz Frankfurt: Aufwärts mit China" zeigt die langfristigen Chancen für Frankfurt als Renminbi-Hub und enthält unter anderem die Umfrageergebnisse der Helaba unter chinesischen Banken.

PDF-Download der Studie

CFS-Index legt deutlich zu

Der CFS-Index, der vierteljährlich die Verfassung der deutschen Finanzbranche abbildet, legt im letzten Quartal 2014 deutlich zu. Er steigt um 4 Punkte auf 115,4 Punkte und erreicht damit den höchsten Wert seit mehr als drei Jahren.

Finanzplatz-Modell

Frankfurt ist ein gefragter Partner für aufstrebende Finanzzentren aus aller Welt. Alle Unternehmen am Finanzplatz Frankfurt können dies nun systematisch für ihre Geschäftsentwicklung nutzen – indem sie sich in die Datenbank „Frankfurt – Partner for Growing Financial Centers“ eintragen.

mehr zu Datenbank und Finanzplatzmodell

Finanzplatz Daten

Frankfurt-Index schlägt alle deutschen Indices
Die ICFx Frankfurt-Rhein-Main Indices bilden die börsennotierte wirtschaftliche Kraft der Region FrankfurtRheinMain ab. Deutlich wird die gute Wirtschaftslage der Metropolregion.

mehr über die ICFx-Indices

Studien zu grenzübergreifenden IPOs

Baker & McKenzie hat zusammen mit MergerMarket und PwC jeweils Studien zum Thema von grenzübergreifenden Börsengängen (Cross-Border Listings) veröffentlicht. Chinesische Emittenten sind hierbei hervorzuheben, da sie sich in der letzten Zeit besonders an das Cross-Border Listing gewagt haben, was auch an der Frankfurter Börse zu sehen ist.

zum Beitrag

Frankfurt Main Finance auf Twitter

Die Toolbox: Der Finanzplatz Frankfurt auf einen Blick!

Besonders beliebt

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Dienstleister (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Finanzplatz-Modell

Frankfurt ist ein gefragter Partner für aufstrebende Finanzzentren aus aller Welt. Alle Unternehmen am Finanzplatz Frankfurt können dies nun systematisch für ihre Geschäftsentwicklung nutzen – indem sie sich in die Datenbank „Frankfurt – Partner for Growing Financial Centers“ eintragen.

mehr zu Datenbank und Finanzplatzmodell